Petition mit 21875 Unterschriften am 5. März 2014 übergeben

20140305_135943Heute Nachmittag hat der Verein „Hausarbeit aufwerten – Sans-Papiers regularisieren“ dem Bundesrat eine Petition mit 21875 Unterschriften eingereicht. Die im Verein zusammengeschlossenen 30 Mitgliedsorganisationen fordern darin Aufenthaltsbewilligungen für Hausarbeiterinnen ohne geregelten Aufenthaltsstatus sowie deren sozialen Schutz und Zugang zu Arbeitsgerichten ohne das Risiko einer Ausweisung.

Die vollständige Medienmitteilung als PDF

Das Dossier als PDF

Bildlegende: Mit Putzeimer und Besen übergaben etwa 100 Personen heute dem Bundesrat nicht nur zwei Wäschekörbe voller Unterschriften, sondern auch die grössten Wünsche von Hausarbeiterinnen ohne geregelten Aufenthaltsstatus.

Fotograf: Salvatore Pittà.

Diese Seite gibt es auch auf Französisch, Italienisch

Veröffentlicht unter Uncategorized