Sieger Bildwettbewerb

Ch_Stettler_1Sieger im Bildwettbewerb ist Christoph Stettler mit „Staubsauber“!

Christoph Stettler ist Grafiker und betreibt zusammen mit seinem Bruder Andreas Stettler das Atelier stettlerbros.pictures in Bern. Er hat zwei Bilder eingereicht, sein Bruder Andreas eines. Dabei ist zu erwähnen, dass Andreas Stettler beim Bildwettbewerb für die frühere Kampagne „Kein Kind ist illegal“ als Sieger hervorgegangen ist. Diesmal nun ist sein Bruder mit diesem Plakat an der Reihe.

Aus der Perspektive der künstlerischen Umsetzung hat die Jury die klare visuelle Bildsprache überzeugt: das Bild eignet sich als Plakat, ist sorgfältig gestaltet und von hoher grafischer Qualität.

Die politische Aussage wurde mit dem Aufgreifen des Slogans 1 zu 1 umgesetzt. Trotz Abstraktion bzw. Reduktion auf den Staubsauger ist der Bezug zur Hausarbeiterin sofort erkennbar.

Hinsichtlich der emotionalen Wirkung wurde insbesondere die starke plakative Wirkung, die ausser durch die klare Bildsprache und dem Slogan vom starken farblichen Kontrast erzeugt wird.

So war der Gesamteindruck für die Auszeichnung ausschlaggebend: Das Bild ist grafisch ebenso klar wie Aussage, ist spielerisch und gut lesbar zugleich, und – was auch wichtig ist – gut in die anderen Landessprachen übertragbar.

Christoph Stettler, herzliche Gratulation!

Diese Seite gibt es auch auf Französisch, Italienisch

Ein Kommentar zu “Sieger Bildwettbewerb
1 Pings/Trackbacks für "Sieger Bildwettbewerb"